home > > Silber und Bronze für Luisa Roderweis bei den Süddeutschen Schwimmmeisterschaften in Würzburg

Silber und Bronze für Luisa Roderweis bei den Süddeutschen Schwimmmeisterschaften in Würzburg

Fünf Siege und vier Alterklassen-Bezirksrekorde der Geschwister Semmler bei den Salzburg-Masters

Während Luisa Roderweis bei den Süddeutschen Meisterschaften in Würzburg um Medaillen und Platzierungen kämpfte, vertraten die Geschwister Semmler bei den Internationalen Salzburg-Masters in Rif bei Hallein erfolgreich die Farben des TV Passau.

Mit 547 Teilnehmern und 2022 Meldungen aus 146 Vereinen waren die Süddeutschen Meisterschaften glänzend besucht. In ihrer Altersklasse 2000 scheiterte Luisa Roderweis über 200 m Rücken mit neuem Altersklasse-Bezirksrekord in 2:25,49 Minuten nur um 1-hunderstel Sekunde an der Chemnitzerin Lisa Spranger. Auch mit neuer persönlicher Bestzeit über 200 m Freistil in 2:10,56 und der der Bronzemedaille fehlten nur 11-hunderstel Sekunden auf Platz zwei. Über 400 m Freistil in 4:35,88 und Platz vier verfehlte sie nur knapp die Medaillenplätze. Obwohl nur auf dem siebenten Platz über 100 m Rücken, aber mit neuem Altersklassen-Bezirksrekord in 1:09,77, waren es nicht einmal 2 Sekunden zur Goldenen. Über 100 m Freistil in 1:02,13 erreichte Luisa Roderweis Rang vierzehn.

Ihre Extraklasse bewiesen Martina Semmler (Altersklasse 50) und ihr Bruder Alexander Semmler (AK 55) bei den Internationalen Masters-Meisterschaften im Universitätsbad Rif bei Hallein. In 2:58,84 Minuten über 200 m Lagen gewann sie nicht nur diese Disziplin mit neuem Altersklassen-Bezirksrekord, sondern setzte sich auch an die Spitze der Deutschen Bestenliste ihrer Altersklasse. Auch die 50 m Brust gewann sie überlegen in 0:39,74 Sekunden und verbesserte auch hier ihren eigenen Rekord. Ihr Bruder Alexander gewann die 100 m Schmetterling in 1:11,01 und 200 m Lagen in 2:40,93, wobei er seine eigenen alten Bezirksrekorde der AK 55 auslöschte. Auch die 50 m Freistil gewann er überlegen in 0:29,23 Sekunden.

Rückenspezialistin Luisa Roderweis in ihrem Element

Erfolgsgaranten im Masters Bereich: Martina und Alexander Semmler