home > > Bayerische Meisterschaften „Lange Strecken“ Würzburg

Bayerische Meisterschaften „Lange Strecken“ Würzburg

Bezirksrekord und Goldmedaille für Cindy Oberneder; Luisa Roderweis auf Platz zwei über 800 m Freistil

Bei den Bayerischen Meisterschaften über die langen Strecken in Würzburg verbesserte Cindy Oberneder erneut ihren eigenen niederbayerischen Rekord über 800 m Freistil auf 9:09,51 Minuten. Damit siegte sie in ihrer Altersklasse 1997 überlegen mit mehr als 12 Sekunden Vorsprung vor Melina Schlegel von den SG Stadtwerke München und Jana Grieshammer vom SV Bamberg. In der offenen Wertung erreichte sie hinter der Würzburgerin Swann Oberson und Nadja Müller von der SSG 81 Erlangen Platz drei.

240 Athleten aus 38 Vereinen waren bei diesen Meisterschaften vertreten. 98 Schwimmerinnen traten über 800 m Freistil an. Nicht nur Cindy Oberneder zeichnete sich durch ihre Leistungen und Platzierungen aus, sondern auch die Salzwegerin Luisa Roderweis (Jg. 2000) vom TV Passau überraschte mit einem zweiten Platz über 800 m Freistil in ausgezeichneten 10:26,61 Minuten. Sie musste nur der Nürnbergerin Lea Hofmann den Vortritt lassen.